Ewe tv app herunterladen

Wie das Unter­nehmen mitteilt, habe es im TV-Bereich “eine Anpas­sung der Urhe­berrechts­vertrge” gegeben. “Infol­gedessen knnen wir Ihnen die TV-App, die Sie aktuell nutzen, nicht mehr kostenlos anbieten und stellen diesen Service daher am 24. Juli 2019 ein”, heit es von dem Netz­betreiber in einer Infor­mation an Kunden. Die Auswahl ist zu groß: Bequem per Tastendruck die Lieblingsserie aufzeichnen und gleichzeitig die aktuelle Fußballübertragung gucken. Einfach das laufende Programm mit der Timeshift-Funktion anhalten und ganz bequem später weiterschauen oder bis zu 90 Minuten zurückspulen. Das Programmangebot des auf der Zattoo-B2B-Plattform basierenden „EWE TV Home“ kann sich sehen lassen – doch die Ergebnisse unserer Messungen sind durchwachsen. Schnell und übersichtlich Schnell und einfach Infos zu allen Sendungen finden TV Home 30 Tage kostenlos testen: Nur für Privatkunden, die in den letzten 12 Monaten kein swb TV Home-Produkt gebucht haben. Innerhalb der kostenlosen Probephase ist TV Home jederzeit zum Ende der Probephase und danach jederzeit zum Ende des nächsten Monats kündbar. Zzgl.

9,95 € Versandkosten. Preis für TV Home nach 30 Tagen: 9,99 €/Monat. Bei der Buchung von zusätzlichen Optionen können weitere Kosten entstehen. Internationale Senderpakete: Gilt in Verbindung mit der Option „swb TV Home“. Mindestlaufzeit: 1 Monat. Jederzeit zum Ende des nächsten Monats kündbar. Die Programminhalte internationaler TV-Sender sind von den jeweiligen Ausstrahlungsrechten in Deutschland abhängig. Der Anbieter hat hierauf keinen Einfluss Mit der EWE TV App plus machen Sie PC und Laptop sowie Tablet und Smartphone zum Zweitfernseher. Der Vorteil liegt auf der Hand: Alle Preise verstehen sich brutto inkl. 19% MwSt. EWE TEL GmbH – Stand: 01. April 2017 – Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Auf alten iPhones läuft alles super. Auf dem iPhone X stürzt die App sofort ab. Auf iPhone 8 sollte es ähnlich sein. Daher nur 2 Sterne Wer weiter kostenlos Fern­sehen streamen mchte, kann sich unab­hngig von EWE auf die Suche machen und beispiels­weise die App von Zattoo, die Media­theken, etwa von ARD oder ZDF, oder das neue Angebot Joyn TV nutzen.

Comments are closed